Kirchenbücher online

Kirchenbücher waren bis zur Einführung der Standesämter im Jahre 1875 die wichtigsten, oft auch die einzigen offiziellen Dokumente. Vom Pastor wurden die Informationen zum Personenstand der Einwohner in Kirchenbüchern festgehalten.

Heute sind sie eine wichtige Quelle für alle, die an Familien- und Regionalgeschichte interessiert sind.

 

Hier finden Sie das Kirchenbuch der Gemeinde Dörverden.